Home / Genel / Schon ein Trendsetter: Wir haben einen Experten nach dem Namen des Königlichen Babys gefragt

Schon ein Trendsetter: Wir haben einen Experten nach dem Namen des Königlichen Babys gefragt

Vier Tage nach seiner Geburt kündigte Kensington Palace den Namen der neuesten Ergänzung der britischen Königsfamilie. Der Herzog und die Herzogin von Cambridge haben alle überrascht und einen französischen Namen für das Kind, Prinz Louis Arthur Charles, gewählt. Wir haben einen Babynamen-Experten gefragt, was der königliche Spitzname für seine zukünftige Popularität bedeutet.

Louis ist ein französischer Name deutschen Ursprungs, bedeutet “berühmt in der Schlacht” und ist in der Regel mehr mit französischen Königen als Briten verbunden; Es gab 17 Könige von Frankreich namens Louis.

Louis (ausgesprochen Lou-ee ) ist wahrscheinlich eine Hommage an Wilhelms Großvater, Prinz Philip, dessen Großvater Louis Alexander Mountbatten war, laut MENSCHEN . Prinz Charles stand seinem Großonkel nahe, der 1979 von der IRA ermordet wurde. Es ist auch einer der zweiten Vornamen von Prince George.

Obwohl der Name Louis ist derzeit der 71. beliebteste Junge in England mit 289, in den USA wird es wahrscheinlich einen königlichen Boost geben, wie die Namen seiner älteren Geschwister vor ihm.

“Charlotte zog im Jahr nach der Ernennung von Prinzessin Charlotte in die Top 10 der USA, und George stieg dank seiner Wahl für Prinz George um 25 Plätze in den USA auf”, sagte Pamela Redmond Satran, Erfinderin von Nameberry sagte Appartement Therapie in einer E-Mail.

Und französische Namen könnten im Allgemeinen auf dem Vormarsch sein, fügt sie hinzu, obwohl Mädchen mehr als Jungen:

In den letzten Jahren gehörte [Louis] zu den Top 10 [in Frankreich] und Louise ist auch sehr beliebt. Ironischerweise ist Charlotte einer der beliebtesten französischen Namen in den USA. Der Einfluss von Charlotte und Louis wird französische Namen weiter in den Vordergrund rücken. Chloe ist ein weiterer beliebter französischer Name, und wir sehen auch Beau, Bellamy, Belle, Blaise, Claire, Elodie, Eloise, Esme, Gabrielle, Juliette, Margo, Madeleine, Natalie, Paris, Remi / Remy, Sidney / Sydney und Vivienne – meistens Mädchennamen.

Könnte der französische Trend in Namen ins Design übergreifen? Nun, es gibt mehrere berühmte Stuhl Stile benannt nach gallischen Königen namens Louis. Aber darüber hinaus gilt der moderne französische Stil als eine schicke Mischung aus Tradition, Moderne und Glamour, die definitiv eine gewinnbringende Kombination ist. Wenn Sie das Aussehen erhalten möchten, überprüfen Sie 6 Geheimnisse des französischen Stils oder 8 Zimmer, die mühelos “French Girl” Stil gemeistert haben .

Schon ein Trendsetter: Wir haben einen Experten nach dem Namen des Königlichen Babys gefragt trendsetter schon namen koniglichen haben experten einen

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir